Abnehmen – wir widerlegen die Mythen

Odchudzanie - obalamy mity

Haben Sie vor, Gewicht zu verlieren? Oder hast du gerade eine Diät angefangen?

Bevor Sie Ihren Lebensstil ändern, erfahren Sie mehr über die 3 häufigsten Mythen über Gewichtsverlust!

 

Mythos 1 – Alle Diäten sind gesund

Die Selbstverabreichung einer Diät, die beispielsweise im Internet gefunden wird, kann fatale Folgen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. Die meisten Schlankheitsversuche mit Hilfe solcher Diäten enden mit einem Jojo-Effekt.

Es ist gefährlich, weil es den Stoffwechsel des Körpers stören kann und in der Folge zu … noch mehr Übergewicht führt. Dies gilt hauptsächlich für Hungerstreiks. Achten Sie auf sehr restriktive, schlechte Diäten, wie zum Beispiel die beliebte Dukan Diät.

Abnehmen sollte von einem Ernährungsberater bestimmt werden, was Ihren Lebensstil, Optionen, Gesundheitszustand und sogar Medikamente und Allergien empfohlen.

Mythos 2 – Physische Anstrengung ist das Wichtigste

Ja und nein. Wenn Sie planen, Gewicht zu verlieren – egal ob mehrere Kilo oder mehrere Dutzend – müssen Sie Diät mit Übungen kombinieren. Natürlich können Sie dank der Diät selbst abnehmen, aber nach kurzer Zeit bekommen Sie den Jojo-Effekt.

Wie sollten wir uns um körperliche Aktivität bei einer Diät kümmern? Ein Erwachsener sollte mindestens 3 mal pro Woche 30 Minuten lang trainieren. Auf diese Weise können Sie das aktuelle Gewicht und die natürliche Immunität des Körpers aufrechterhalten.

Um das Gewicht zu reduzieren, erhöhen Sie die Trainingszeit. Sie können auch ihre Häufigkeit ändern, wenn man berücksichtigt, dass Fett erst nach 20 oder sogar 30 Minuten Aktivität zu brennen beginnt. Der Spezialist wählt jedoch die beste Zeit, Art und Intensität des Trainings.

Mythos 3 – Kohlenhydrate sind schlecht!

Kohlenhydrate in der Ernährung sind für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig. Von ihnen bezieht der menschliche Körper den größten Teil seiner Energie. Sie haben eine positive Wirkung auf die Gehirnfunktion. Ihr Mangel kann zu schweren Krankheiten wie Diabetes, Arteriosklerose oder … Übergewicht führen.

Kohlenhydrate spielen eine wichtige Rolle bei der Regulation des Körpers. Sie regulieren den Sättigungsprozess und den Hunger, weshalb ihre Mangelerscheinungen zu Stoffwechselproblemen, Stoffwechsel von Fetten und Proteinen führen.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Kohlenhydrate Sie während des Tages zu sich nehmen sollten oder wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel oder zu wenig essen, wenden Sie sich an Ihren Ernährungsberater. Absolut, Sie sollten Kohlenhydrate nicht aufgeben.

1 Kommentar
  1. Jan2 sagt

    Die vielfältig nutzbare universale Pflanze Moringa kann jedem empfohlen werden, der seinen täglichen Extrabedarf an vielen bedeutenden Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen abdecken möchte, ohne nach synthetisch hergestellten Nahrungsmitteln greifen zu müssen. Moringa Caribbean auch „Wunderbaum“ genannt, enthält die größte Menge an Vitaminen und Mineralstoffen von allen Pflanzen der Welt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zapisz się do naszego newslettera

Zapisz się do newslettera. (Możesz zrezygnować w dowolnym momencie).

FreshMail.com
 

Abonniere unseren Newsletter

Senden Sie mir Ihren Newsletter (Sie können sich jederzeit abmelden).

FreshMail.com
 

Suscríbete a nuestro boletín

Enviadme vuestro boletín (puedes darte de baja en cualquier momento).

FreshMail.com
 

Абонирай се за нашия нюзлетър

Абонирай се за нюзлетър. (По всяко време можеш да откажеш да го получаваш).

FreshMail.com