Deshalb sind Sie ständig krank

dlatego często chorujesz

Kaffee trinken

Denken Sie, dass ein oder zwei Tassen am Tag nicht viel sind?

Sie liegen falsch. Wenn Sie jeden Tag Kaffee trinken, können Sie zur Erschöpfung des Körpers führen. Dies ist auf die Wirkung von Koffein zurückzuführen, das die Herzfrequenz erhöht und den Blutdruck erhöht. Wenn Sie zuckerhaltige Getränke oder Energie trinken, haben Sie möglicherweise Schlafstörungen und fühlen sich irritiert.

Sie haben Angst vor … einer Erkältung

Um den Widerstand zu stärken, sollten Sie häufig trainieren, vorzugsweise im Freien. Selbst im Herbst und Winter oder theoretisch, wenn das Risiko einer Erkältung am größten ist. Währenddessen belebt der Spaziergang in der frischen Luft den Körper. Während Viren und Bakterien am liebsten geschlossene Räume sind. Also, haben Sie keine Angst, dass Sie gerade krank waren – warten Sie nicht mit körperlicher Aktivität nach der Infektion.

 

Sie nehmen oft Antibiotika

Wenn ein Antibiotikum von einem Arzt verschrieben wurde, stoppen Sie es nicht ohne Rücksprache. Sie können jedoch auf Ihre Immunität achten, so dass ein anderes Antibiotikum Ihr Immunsystem nicht zerstört. Die Grundlage sind protektive Präparate, die während der Antibiotikatherapie verwendet werden. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach ihnen. Ihr Preis ist nicht hoch und die Effekte sind sehr positive.

Wenn Sie wieder gesund sind, erinnern Sie sich an natürliche Probiotika. Fügen Sie Silage, Naturjoghurt in Ihre Ernährung, Kefirs. Verwandeln Sie Reis und Nudeln in grobe Grütze, Weißbrot für Vollkornbrot. Bereiten Sie sich auf Früchte vor – hauptsächlich Bananen, die Präbiotika enthalten und die Aufnahme wertvoller Mineralien verbessern. Vermeiden Sie Probiotika aus den Regalen, besonders wenn sie Zucker enthalten – ihr Wert ist vernachlässigbar.

1 Kommentar
  1. Lena9 sagt

    Willst du gesund sein?
    Der Gehalt an Vitaminen, Proteinen und Mineralstoffen macht diese Pflanze reich an wunderbaren Antioxidantien. Moringa-Blätter enthalten folgende VitamineB1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 sowie auch die Vitamine A, C, D, E und K, darüber hinaus mehr als 46 Antioxidantien und 92 verschiedene Arten von Nährstoffen sowie 26 entzündungshemmende Stoffe und über 20 Aminosäuren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zapisz się do naszego newslettera

Zapisz się do newslettera. (Możesz zrezygnować w dowolnym momencie).

FreshMail.com
 

Abonniere unseren Newsletter

Senden Sie mir Ihren Newsletter (Sie können sich jederzeit abmelden).

FreshMail.com
 

Suscríbete a nuestro boletín

Enviadme vuestro boletín (puedes darte de baja en cualquier momento).

FreshMail.com
 

Абонирай се за нашия нюзлетър

Абонирай се за нюзлетър. (По всяко време можеш да откажеш да го получаваш).

FreshMail.com