Revolutionäre Methode des Sprachunterrichts

Portrait of beautiful pink-haired girl with piercings listening to music in heart-shaped sunglasses.

Es stimmt nicht, dass ein Mensch in der Lage ist, nur einige wenige Fremdsprachen zu beherrschen!

Drei, vier und sogar… 7 Sprachen Doch, praktisch jeder von uns könnte diese Anzahl von Fremdsprachen sprechen!

Mehr noch, es gibt auf der Welt Menschen, die sogar mehrere Dutzend Sprachen und Dialekte beherrschen. Sie werden als Multilinguisten bezeichnet.

Brauchst du einen Beweis? Vladimir aus der Slowakei spricht 19 Sprachen!

Siehe das Video unten

Träumst du auch davon, ein Multilinguist zu werden? Oder vielleicht seit langer Zeit zeigt sich bei dir trotz großer Mühe kein Erfolg?

Das sind einige Tricks, mit denen das Lernen von Fremdsprachen viel schneller und wirksamer wird. Die angegebenen Tricks sind vielseitig und können von jedem angewendet werden, unabhängig vom Alter und Sprachniveau:

#1 Habe keine Angst, Fehler zu machen

Sobald du dir erlaubst, Fehler zu machen, fängst du paradoxerweise an… viel besser in der Zielsprache zu sprechen!
Dies gilt vor allem für Menschen, die sich nicht trauen, Englisch (oder eine andere Fremdsprache, die sie lernen) zu sprechen.

#2 Vergesse deine Muttersprache…

… vor allem aber ihre Grammatikregeln.
Auch wenn wir uns dessen nicht ganz bewusst sind, beim Lernen versuchen wir, unsere Muttersprache in die Zielsprache 1 zu übersetzen: 1. Versuche also, die Satzkonstruktionen, Partikeln und Formen zu vergessen. Dies hilft dir, die Grammatik schneller zu verstehen.

#3 Benutze selbstklebende Kärtchen.

Diese Methode ist uralt -beklebe verschiedene Gegenstände zuhause mit Kärtchen mit Vokabeln. Auf diese Weise erweitest du deinen Wortschatz.

#4 Spreche mit dir selbst in der Fremdsprache.

Wenn du mit dir selbst sprichst, hast du keine Angst, Fehler zu machen. Diese Methode ist vor allem dann gut, wenn du keinen Partner für Konversation hast oder… wenn du dich nicht traust, in der Fremdsprache zu sprechen.

#5 Finde einen Partner für Konversation

Im Grunde genommen gibt es keine bessere Methode, eine Sprache zu lernen, als wenn man sie im Alltag benutzt. Die andere Person hilft dir, mit der Fremdsprache vertrauter zu werden, dich zum Lernen zu motivieren oder neue Vokabeln kennenzulernen.

Mehr über diese Methoden kannst du im Film von Sid Efromovich erfahren.

Du kannst ihn unten ansehen:

Wenn du deine eigene Methode für das Lernen der Fremdsprache hast, teile sie im Kommentar. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

1 Kommentar
  1. Anita Lauber sagt

    Bonjour

    J’aimerais connaitre votre methode

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zapisz się do naszego newslettera

Zapisz się do newslettera. (Możesz zrezygnować w dowolnym momencie).

FreshMail.com
 

Abonniere unseren Newsletter

Senden Sie mir Ihren Newsletter (Sie können sich jederzeit abmelden).

FreshMail.com
 

Suscríbete a nuestro boletín

Enviadme vuestro boletín (puedes darte de baja en cualquier momento).

FreshMail.com
 

Абонирай се за нашия нюзлетър

Абонирай се за нюзлетър. (По всяко време можеш да откажеш да го получаваш).

FreshMail.com