Sprachunterricht für Faule. Du kannst jede Fremdsprache erlernen

Du bist fix und fertig, wenn du aus der Arbeit zurückkommst? Am liebsten würdest du dich vor dem Fernseher verkriechen? Nicht nur Du!

Die Untersuchungen von Virgin Pulse Institute haben ergeben, dass sogar 76 % der Beschäftigten sich die meiste Zeit müde fühlen, 30% fühlen sich ständig nicht ausgeschlafen und sogar 15 % schlafen mindestens ein Mal in der Woche tagsüber ein! Für diese Lebensweise sind nicht nur wir schuld – die Arbeitskultur und der Erfolgsdruck wirken sich sehr negativ auf den Alltag von Millionen Menschen aus.

Wie kann man sich also um die eigene Weiterentwicklung kümmern, z.B. Sprachkenntnisse erweitern, wenn man nach der Arbeit oder Studium einfach keine Energie mehr hat?

Du bist zu einem echten Couch-Potato geworden? Kein Problem! Wir haben für dich einige Ideen, die dir dabei helfen, Fremdsprache zu lernen, selbst ohne einen Blick in ein Lernbuch zu werfen!

Spiele

Du springst lieber von Level zu Level, statt Vokabeln zu lernen und hast dann schlechtes Gewissen deswegen? Keine Sorge- die Forscher haben schon längst bewiesen, dass das Spielen deine Sprachkompetenzen verbessern kann.

Natürlich wird dir im Alltag das Wissen um die Ausstattung von Paladin wohl wenig nutzen. Wähle deshalb die Titel mit Bedacht aus und versuche, mit Untertiteln statt mit Dubbing zu spielen.

Wenn du gerne MMORPG spielst, weißt du sicherlich schon, dass es nicht schlecht ist, wenn man in der Fremdsprache wenigstens kommunizieren kann. Es gibt für einen Spieler nichts Schlimmeres als Fehler beim Spiel, die durch mangelnde Kommunikation passieren.

Auch Brettspiele können dir helfen, die Sprachkenntnisse zu verbessern. Heutzutage werden die meisten Spiele in zwei Sprachvarianten verkauft. Fange nicht mit sehr komplizierten Spielen an – sehr gut geeignet fürs Lernen sind Kartenspiele.

Netflix & chill

Gibt es für einen typischen Couch-Potato eine bessere Erholung als die nächste Folge der Lieblingsserie anzuschauen? Wir haben für dich eine gute Nachricht! Serien anzuschauen unterstützt das Lernen und erweitert den Wortschatz – vorausgesetzt, du hast dich für die richtige Serie entschieden.

Sei vorsichtig mit historischen Serien oder mit solchen, bei denen die Helden Dialekt sprechen. Für den Anfang des Lernens wähle Filme mit leichterer Sprache und Akzent, z.B. Zeichentrickfilme oder Comedy-Serien.

Bücher

Liest noch jemand Bücher? OK, Schluss mit den Scherzen. Literatur ist nach wie vor eine tolle Möglichkeit, den Wortschatz zu erweitern und – was wichtig ist – die Grammatikkenntnisse zu verbessern.

Bücher sind ein viel besseres Werkzeug für Sprachunterricht als das Fernsehen. Warum? Es gibt mehrere Gründe. Erstens, sie verfügen über viel umfangreicheren Wortschatz. Zweitens, sie sind viel einfacher im Gebrauch, wenn wir z.B. eine Pause machen und im Internat (oder im Wörterbuch) ein Wort oder Satzkonstruktion suchen möchten.

Bei E-Books gibt es sogar die Möglichkeit, zu kommentieren und den Text zu markieren. Drittens, die meisten Publikationen vermeiden Abkürzungen, Dialekte oder Sprachfehler, die oft dabei helfen, die Figur eines bestimmten Film- oder Serienhelden zu gestalten. Auf diese Weise lernen wir, die Sprache korrekt zu gebrauchen.

Datings

Es gibt kaum einen besseren Lehrer als ein Muttersprachler. Zumal du auch das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kannst – den Unterricht und die nette Gesellschaft.

Wir raten davon ab, sich auf zynische Weise mit einer Person aus einem bestimmten Land zu verabreden, nur um so die Sprache zu lernen. Du musst jedoch wissen, dass bei den bekannten Datingportalen und sozialen Netzwerken jede Menge Ausländer gibt, die sich am neuen Ort besser einleben möchten.

Mit Sicherheit gibt es unter ihnen einen potenziellen neuen Freund, mit dem du die Konversation auf Spanisch trainieren und bei Gelegenheit angenehm Zeit verbringen kannst.

Ändere die Spracheinstellungen im Telefon

Es ist eine ziemlich radikale Methode, die wirkt – vorausgesetzt… du bist so faul, dass du keine Lust mehr hast, im Menü die Option für das Zurücksetzen der Spracheinstellungen zu suchen.

Diese Regel gilt auch für dein E-Mail-Postfach und soziale Netzwerke

Tue das, was dir Spaß macht

Letztendlich, egal was du machst, es hilft dir beim Lernen, solange du es in der Fremdsprache tust. Hast du ein Hobby? Schaue dir die Tutorials auf Englisch an, suchen nach interessantem Material in anderen Sprachen. Auf diese Weise findest du sicherlich mehr Inspirationen, als wenn du nur in deiner Muttersprache suchen würdest, bei Gelegenheit verbesserst du deine Sprachkompetenzen und erweitest den Horizont.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zapisz się do naszego newslettera

Zapisz się do newslettera. (Możesz zrezygnować w dowolnym momencie).

FreshMail.com
 

Abonniere unseren Newsletter

Senden Sie mir Ihren Newsletter (Sie können sich jederzeit abmelden).

FreshMail.com
 

Suscríbete a nuestro boletín

Enviadme vuestro boletín (puedes darte de baja en cualquier momento).

FreshMail.com
 

Абонирай се за нашия нюзлетър

Абонирай се за нюзлетър. (По всяко време можеш да откажеш да го получаваш).

FreshMail.com